Startseite
  Archiv
  about...
  me²
  ausmaße
  goals ★dreams
  Gästebuch
  Kontakt
 


 



http://myblog.de/lexilifeless

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
ich weiß nicht, was ich will und ich weiß nicht, was gut ist.
ich wäre gern gesund und glücklich, aber irgendwie wird das auch mit therapie auf dauer nicht möglich sein.
ein gedanke, weil ich zu schwach bin um das gefresse auf die reihe zu bekommen?
ein gedanke, weil ein teil von mir, der nicht ich bin, nicht hungern will?
klappt es deswegen grad nicht, weil teile angst haben, vor dem, was passieren könnte?
bin ich einfach nur destruktiv?
bringt es was, sich in krankheitssymptomen zu sehen?
hilft einem das weiter?
ich weiß es nicht.
ich weiß, dass ich fett bin.
25.11.07 14:25
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung