Startseite
  Archiv
  about...
  me²
  ausmaße
  goals ★dreams
  Gästebuch
  Kontakt
 


 



http://myblog.de/lexilifeless

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
verkehrte welt

fressen um abzunehmen? wo ist denn da der sinn? wie und warum funktioniert das?
ein tag unter 1000kcal und das gewicht bleibt stehen.
vorher und hinterher um die 1700kcal und ich nehm ab.
und das nicht wenig und nicht langsam. verhältnismäßig jedenfalls.
schneller wäre immer besser.
aber den u1000-tag rausgelassen, hab ich in drei tagen 1.2kg abgenommen.
macht das sinn? ich finde nicht. aber gut. soll mir recht sein.
alles, was beim abnehmen hilft, sollte in ordnung sein.
wenn ich mich mit dem fressen nur nicht so scheiße fühlen würde...
11.12.07 12:34
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung